Sicherheitsbewusstsein und die richtigen Lösungen

Das Thema Sicherheit in der Lieferkette besitzt für Leschaco einen außerordentlich hohen Stellenwert. Es professionell zu managen, gehört zu unseren wichtigsten Verpflichtungen gegenüber unseren Kunden, Mitarbeitern, Partnern und gegenüber Behörden. Überdies beschleunigt ein nachweislich hoher Sicherheitsstandard oftmals die Abwicklung eines Transports – ein Zusatznutzen, den wir unseren Kunden sehr gerne ermöglichen. 

Der anerkannt hohe Sicherheitsstandard der Leschaco Gruppe wird durch zwei Handlungsstränge sichergestellt und weiterentwickelt. Wir verfügen über gute Kontakte zu den zuständigen Behörden und arbeiten aktiv mit nationalen und internationalen Verbänden. Zweitens besitzen wir Zulassungen und Zertifizierungen, die den reibungslosen und grenzüberschreitenden Transport der uns anvertrauten Güter gewährleisten. Dies sind unter anderem: 

Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter (ZWB)
Das im Englischen Authorized Economic Operator (AEO) genannte Zertifikat der World Customs Organisation dokumentiert, dass der ZWB besonders zuverlässig und vertrauenswürdig ist. Dadurch werden die zollrechtlichen Prozesse beschleunigt und Sicherheitserleichterungen gewährt.

Customs-Trade Partnership Against Terrorism Certifcate (C-TPAT)
Das Zertifikat der US-Zollbehörden bescheinigt die Sicherheit der internationalen Lieferkette beziehungsweise die Einhaltung der spezifischen Anforderungen der USA.

Compliance
Die eingeführten Prozesse garantieren die Einhaltung der weltweiten Gefahrgutvorschriften wie zum Beispiel IMDG Code, 49CFR, TDG, IATA, ICAO, ADR, RID.
Die Einhaltung der Anti-Terrorismusverordnung stellen wir durch eine ständige Überprüfung der nationalen und internationalen Sanktionslisten und Embargo-Verordnungen sicher.

Weitere Informationen

Lexzau, Scharbau
GmbH & Co. KG
Kap-Horn-Straße 18
28237 Bremen
DEUTSCHLAND

phone (49) 421.6101 0
fax (49) 421.6101 489

E-Mail senden