Globale Präsenz Customer

Internationale Logistik vom Nabel der Welt*

Peru ist ein Land mit einer privilegierten geografischen Lage und einer Fülle von Ressourcen, die von den wichtigsten internationalen Märkten nachgefragt werden. Studien der Weltbank zufolge hat das Andenland das Potenzial, zur logistischen Drehscheibe der Region Lateinamerika für globale Wertschöpfungsketten zu werden.

Die Region Amerikas ist ein wichtiger und wachsender Markt und von strategischer Bedeutung für Leschaco. Wir sind uns des enormen Potenzials bewusst, das das Andenland aufgrund der Komplexität und Vielfalt seines Exportangebots und der geografischen Abdeckung seiner wichtigsten Produkte besitzt.

Aus diesem Grund haben wir beschlossen, das Andenland in unser Portfolio aufzunehmen und im Februar 2022 unseren lokalen operativen Partner in das Leschaco Netzwerk integriert, mit dem wir 10 Jahre zusammengearbeitet haben.

Am Standort Peru werden die Dienstleistungen in den Kerngeschäftsfeldern See- und Luftfracht, Tank Container und Kontraktlogistik angeboten. Eine Vielzahl an Value-Added Service sowie multimodale Verkehre runden das Produktportfolio ab.

* Der Legende nach schickte der Sonnengott Viracocha um 1200 n. Chr. den ersten Inka Manco Cápac und seine Schwester Mama Ocllo auf die Erde. Sie gründeten die Stadt Cusco, deren Name nichts weniger als der Nabel der Welt bedeutet. 

Weitere Informationen

Ansprechpartner

Leschaco Peru S.A.C

Cecilia Batallanos
General Manager 

Av. Emilio Cavenecia 225 
Oficina 702, San Isidro 
Lima-Perú 

phone (51) 1.71 10 366


Zertifikate:

  • DGAC
  • MTC

Mitgliedschaften:


Dienstleistungsangebot