Globale Präsenz Customer

Pressemitteilung

29.10.2018

Leschaco feiert 40-jähriges Jubiläum in Brasilien

Sao Paulo, Oktober 2018 - Leschaco, Ltda. (Brasilien) feierte in Sao Paulo mit rund 230 geladenen Gästen 40 Jahre Firmengeschichte.

Herr Constantin Conrad, Sohn von Jörg Conrad, dem Inhaber der Leschaco-Gruppe, der leider selbst nicht an der Veranstaltung teilnehmen konnte, eröffnete die Jubiläumsveranstaltung mit seiner Festrede. Er freute sich über die zahlreichen Gäste, die Leschaco Ltda. in Brasilien in den letzten vierzig Jahren auf unterschiedliche Weise begleitet haben. Gastredner war Herr Axel Zeidler, Generalkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Sao Paulo. In seiner Rede wies er darauf hin, dass Leschaco Ltda. seit 40 Jahren ein zuverlässiger Logistikpartner in Brasilien ist. Dies ist bemerkenswert, denn Brasilien ist kein einfacher Ort, um ein Unternehmen über einen so langen Zeitraum erfolgreich zu führen. Abschließend sprach Herr Alex Geng, Geschäftsführer von Leschaco, Ltda., zu den teilnehmenden Gästen und bedankte sich für ihr Kommen. 

Die Jubiläumsparty fand in der Trio Pergola statt, mit einem fantastischen Blick auf Sao Paulo.

In seiner Rede warf Herr Constantin Conrad einen Blick auf die 40-jährige Geschichte der Leschaco Ltda. und das bisher Erreichte. Mit Haus-zu-Haus-Transporten, See- und Luftfrachtlösungen, Zollabfertigung, Outsourcing, Projektlogistik und Tankcontainer Aktivitäten bietet das Unternehmen das gesamte Leistungsspektrum der Leschaco-Gruppe und hat sich in Brasilien als anerkannter, zuverlässiger und kompetenter Partner für Logistikdienstleistungen einen Namen gemacht. Dies spiegelt sich auch darin wider, dass Herrn Alex Geng ein Ehrenamt im Beirat des ACTC, der National Association of Freight Forwarders, Air Freight Agents, Customs Agents und Multimodal Operators angeboten wurde. Ein großer Erfolg der 40-jährigen Tätigkeit in Brasilien und eine Anerkennung für die hervorragende Arbeit von Leschaco Ltda.

Mit 120 Mitarbeitern und strategisch wichtigen Standorten in Sao Paulo, Rio de Janeiro und operativen Büros in Guarulhos, Santos und am Viracopos Airport in Sao Paulo ist die Leschaco Ltda. ideal für die dynamische Welt des Transports positioniert. Im ersten Quartal dieses Jahres wurde ein weiteres Vertriebsbüro in Salvador, Bahia, eröffnet. Ein weiterer wichtiger Meilenstein für das Unternehmen war die Zertifizierung nach ISO 9001 / 14001, die in diesem Jahr erfolgreich abgeschlossen wurde.

Am Ende seiner Rede warf Herr Constantin Conrad einen Blick in die Zukunft des Unternehmens. "Nach 40 Jahren erfolgreicher Präsenz im Südosten Brasiliens und um die Position und Bedeutung von Leschaco, Ltda. weiter zu stärken und auszubauen, werden wir in diesem Jahr in eine Nord-Süd-Expansion investieren: Geplant sind Büroeröffnungen in Itajaí, Santa Catarina und Porto Alegre. Das Geschäft der Leschaco Ltda. wächst trotz der anhaltenden Wirtschaftskrisen in Brasilien nachhaltig und es ist unser Ziel, diesen positiven Trend fortzusetzen", schloss er.

Information zur Unternehmensgruppe: Die Leschaco Gruppe ist ein traditionell inhabergeführtes Speditionsunternehmen und bietet interkontinentale Logistiklösungen in den Geschäftsbereichen Luft- und Seefracht, Kontraktlogistik und Tankcontainer. Mit weltweiten Logistiklösungen ist Leschaco bewährter Partner führender Unternehmen aus den Industriesegmenten Anlagen- und Maschinenbau, Automotive, Chemie und chemienahe Industrien, Konsumgüter sowie Pharma. Umfassende Logistiklösungen aus einer Hand über weltweit einheitliche IT-Umgebungen stehen für hohe Prozesstransparenz. Das Unternehmen wurde 1879 als Lexzau, Scharbau durch Wilhelm Lexzau und Julius Scharbau in Hamburg gegründet. Heute ist die Gruppe weltweit mit 72 eigenen Büros und rund 2.500 Beschäftigten in über 22 Ländern vertreten. Das eigene Netzwerk wird zusätzlich durch ausgewählte Agenten weltweit verstärkt. Der geschäftsführende Inhaber Jörg Conrad legt besonderen Wert auf eine nachhaltige Unternehmensentwicklung. Hauptsitz des Unternehmens ist Bremen.

 

 

v.l.n.r.: Oliver Oestreich (COO der Leschaco Gruppe), Alex Geng (Managing Director der Leschaco Ltda., Brasilien), Constantin Conrad (Branch Manager Leschaco Iberia, Spanien)

v.l.n.r.: Oliver Oestreich (COO der Leschaco Gruppe), Axel Zeidler (Generalkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Sao Paulo, Brasilien), Constantin Conrad (Branch Manager Leschaco Iberia, Spanien), Alex Geng (Managing Director der Leschaco Ltda., Brasilien)

v.l.n.r.: Oliver Oestreich (COO der Leschaco Gruppe), Constantin Conrad (Branch Manager Leschaco Iberia, Spanien), Alex Geng (Managing Director der Leschaco Ltda., Brasilien)