Globale Präsenz Customer

Pressemitteilung

18.04.2016

Verein Bremer Spediteure: Neuer Vorsitzender Oliver Oestreich

Der Vorstand des Vereins Bremer Spediteure hat am 13.04.2016 auf seiner konstituierenden Sitzung einen neuen Vorsitzenden gewählt. Herr Oliver Oestreich (Lexzau, Scharbau GmbH & Co. KG) löst Simon Reimer (reimer logistics GmbH & Co. KG) ab.

Reimer selbst hatte den Wechsel in der Spitze des Verbandes nach zwölf Jahren angeregt, verbleibt aber weiterhin im Vorstand. Der Vorstand sieht damit die „Kontinuität im Wandel“ gewahrt.

Oestreich ist bereits seit 2009 im Vorstand und seit 2010 stellvertretender Vorsitzender. Ein besonderes Anliegen ist ihm die Positionierung des Speditionsgewerbes in einer stark globalisierten und arbeitsteiligen Welt sowie die Digitalisierung der Kommunikation und Prozesse.

Stellvertretender Vorsitzender ist jetzt Uwe Bielang (Kühne + Nagel (AG & Co.) KG). Neu in den Vorstand wurde Andreas Niemeyer (Dettmer Group KG) gewählt.

Der Verein Bremer Spediteure e.V. wurde im Jahre 1901 gegründet und ist ein Zusammenschluss aller bedeutenden Speditions- und Logistikfirmen in Bremen und Bremerhaven. In den rund 200 Firmen der Branche sind circa 4000 Mitarbeiter beschäftigt, die einen Umsatz von 2,5 bis 3 Mrd. Euro erzielen.

Herr Oliver Oestreich