Globale Präsenz Customer

Profil

Maßgeschneiderte Logistik - weltweit aus einer Hand

Die Leschaco Gruppe ist ein weltweit tätiger Logistikdienstleister, der hanseatische Tradition mit Weltoffenheit und Innovationsgeist verknüpft. „Experienced. Dedicated. Customized.“ fasst die Philosophie des Unternehmens treffend zusammen: Auf Basis jahrzehntelanger Erfahrung erstellen Spezialistenteams kundenspezifische Lösungen. Das Unternehmen wurde 1879 von Wilhelm Lexzau und Julius Scharbau unter dem Namen Lexzau, Scharbau in Hamburg gegründet. Seit 1992 ist Jörg Conrad Inhaber und aktiver Geschäftsführer der internationalen Leschaco Gruppe.

Heute ist der inhabergeführte Mittelständler weltweit mit 72 eigenen Büros und mehr als 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in über 22 Ländern für seine Kunden da. Das eigene Netzwerk wird zusätzlich durch ausgewählte Agenten in aller Welt verstärkt. Wir sind dort, wo Industrie und Handel uns brauchen. Von der Zentrale in Bremen aus tragen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Werte des Unternehmens in die Welt: eine nachhaltige Orientierung an den Bedürfnissen der Kunden, internationale Präsenz, ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein und hohe Ansprüche an die eigene Arbeit und die der sorgfältig ausgewählten Dienstleister. In unseren umfassenden Logistiklösungen aus einer Hand zeigt sich dies unter anderem in der hohen Prozesstransparenz, ermöglicht durch weltweit einheitliche IT-Umgebungen. Leschaco ist in den Geschäftsbereichen See- und Luftfracht, Tank Container sowie Kontraktlogistik aktiv. Mit unseren weltweiten Logistiklösungen sind wir bewährter Partner führender Unternehmen aus den Industriesegmenten Anlagen- und Maschinenbau, Automotive, Chemie und chemienahe Industrien, Konsumgüter sowie Pharma.


Weitere Informationen

Lexzau, Scharbau GmbH & Co. KG
Kap-Horn-Straße 18
28237 Bremen
DEUTSCHLAND
phone (49) 421.6101 0
fax (49) 421.6101 489

Geschäftsbereiche

Seefracht
Luftfracht
Tank Container
Kontraktlogistik
Intermodalverkehre
Supply Chain Solutions

Daten und Fakten

Gegründet: 1879
Beschäftigte weltweit: 2.500
Büros weltweit: 72
Inhaber: Jörg Conrad

Geschäftsleitung:
- Jörg Conrad (CEO)
- Oliver Oestreich (COO)
- Rainer Barthel (CFO)

Vision

Leschaco. Wir sind gerne Spediteure. Seit 1879.

Auf Bewährtem soll man bauen - den Blick auf das Neue richten.

Gemeinsam mit allen Gesellschaften und Niederlassungen haben wir unsere bisherigen Leitlinien und Grundsätze auf den Prüfstand gestellt, modifiziert und angepasst. Sich zu hinterfragen bedeutet für uns vorwärts gehen und mit dem Ergebnis die Richtung für unseren weiteren Erfolg vorzugeben.
Wir stellen Ihnen vor, wohin wir uns entwickeln, was uns leitet, wonach wir uns richten und  wofür wir stehen.  

Unsere Vision

Als unabhängiges und innovatives Unternehmen sind wir als globaler Anbieter kundenorientierter Logistiklösungen anerkannt.

Unsere Mission

Wir sind weltweit und jederzeit für unsere Kunden da. Wir fühlen uns den Wünschen unserer Kunden verpflichtet. Mit unseren wirtschaftlichen, ökologischen und sozial verträglichen sowie verlässlichen und qualitativ hochwertigen Lösungen kommen wir dieser Verpflichtung nach.

Persönliches Vertrauen zu unseren Mitarbeitern und ein respektvoller Umgang in einer motivierenden Arbeitsatmosphäre sind Grundvoraussetzung für unsere wirtschaftliche und nachhaltige Kraft – weltweit.

Unsere Leitlinien

  • Kunde
Der Kunde und seine Zufriedenheit stehen im Mittelpunkt unseres täglichen Handelns. Unsere Zusammenarbeit zeichnet sich durch einen professionellen Umgang mit dem Kunden und maßgeschneiderte Produkte mit deutlichen Mehrwerten für den Kunden aus. Ziel ist stets die vertrauensvolle, langfristige Kundenbeziehung.

  • Mitarbeiter
Wir tragen die Verantwortung für unsere Mitarbeiter.
Der Umgang mit unseren Mitarbeitern ist durch gegenseitige Anerkennung und Respekt geprägt. Ihre Qualifikation, Motivation und Information ist die Voraussetzung für unser kundenorientiertes Arbeiten in einem dynamischen und interkulturellen Umfeld und wesentlicher Bestandteil unserer Unternehmenskultur.

  • Dienstleister
Der Dienstleister ist integraler Bestandteil für die Erbringung unserer Leistungen. Die Auswahl erfolgt stets unter Berücksichtigung hoher und anerkannter Qualitätsstandards und größter Sorgfalt. Die langfristige Bindung ermöglicht Prüfung, Erhalt und Optimierung dieser notwendigen Standards im Interesse unserer Kunden und der Unternehmensgruppe.

  • Unternehmen
Profitabilität ist Basis für wirtschaftliche Stabilität, Erhalt und Ausbau der Unternehmensgruppe. Ausgeprägtes Kostenbewusstsein ist Voraussetzung für weltweite Wettbewerbsfähigkeit im Interesse des Kunden und Unternehmens.

  • Qualität
Höchste Qualität ist Bedingung für den Erhalt und Ausbau unserer Geschäfte. Sicherheit, Verantwortung, Compliance, optimale Prozesse und eine fehlerfreie Durchführung sind die Basis unseres Handelns.

  • Innovation
Wir bieten unseren Kunden zeitgemäße, zuverlässige und innovative Produkte und Mehrwert bringende Dienstleistungen durch Entwicklung, Ausbau und Optimierung unserer IT-Lösungen. Dies bedeutet einen entscheidenden Mehrwert für den Kunden.

  • Kommunikation
Eine offene und transparente Kommunikation nach Innen und Außen ist unabdingbar für den Erfolg des Unternehmens.

  • Umwelt und Compliance
Unser tägliches Handeln ist vom Bewusstsein sozialer und ökologischer Verantwortung bestimmt. Sicherheit für Mensch und Umwelt ist oberste Priorität. Sparsamkeit und Effizienz im Umgang mit Ressourcen ist ein Gebot. Achtung und Berücksichtigung der Compliance sind fester Bestandteil der Unternehmensgruppe.

Die Markenpersönlichkeit von Leschaco

Wir sind: Experienced 

Wir sind als ein inhabergeführtes Unternehmen mit hanseatischen Wurzeln in der Welt zuhause. Wir stehen als verlässlicher Partner mit langjähriger Expertise in unterschiedlichen Industriesegmenten für höchste Qualitäts- und Sicherheitsansprüche.

Wir sind: Dedicated  

Bei der Entwicklung und Umsetzung von maßgeschneiderten Konzepten steht der Kunde im Mittelpunkt unseres Handelns. Die Leschaco Gruppe mit all Ihrer Kreativität und Beratungskompetenz stellt sich den Herausforderungen der Kunden – jederzeit und weltweit. Darauf beruhen das hohe Ansehen und das Vertrauen, die der Kunde uns entgegenbringt.

Wir sind: Customized

Den Herausforderungen unserer Zeit und unserer Kunden begegnen wir mit Verständnis und Neugierde. Unsere Stärke liegt in der Vernetzung und Vielfalt von Ideen. Mit den Innovationen und individuellen Lösungen schaffen wir einen klaren Mehrwert für den Kunden.

Das Markenversprechen von LESCHACO

Operative Exzellenz

Das Streben nach operativer Exzellenz und die Begeisterung des Kunden durch unsere individuellen Lösungen aus einer Hand sind das Fundament für alles, was jeder einzelne Mitarbeiter  innerhalb der Leschaco Gruppe tut. Dieses Streben prägt die Unternehmenskultur und bestimmt die Prozesse – jederzeit und weltweit. 

Innovativ

Wir sprechen die Sprache unserer Kunden und verstehen die Bedürfnisse in unseren strategischen Schlüsselbranchen – über alle Grenzen hinweg. Wir möchten durch individuelle Lösungen und schnellen Entscheidungen unseren Kunden entlang der Supply Chain einen logistischen Mehrwert bieten und Potentiale auftun. Dabei spielt unsere weltweit einheitliche IT-Infrastruktur mit Ihren vielfältigen Kommunikations- und Steuerungsmöglichkeiten eine entscheidende Rolle.

Nachhaltigkeit

Die einzigartige Verbindung von langjährigem Know how und Passion sorgt für Stabilität und den nachhaltigen Unternehmenserfolg.  Für uns stehen die Entwicklung von langfristigen Partnerschaften mit unseren Kunden und Partnern im Vordergrund.  Darüber hinaus berücksichtigen wir die Schonung der Ressourcen innerhalb der Gruppe.

Geschäftsleitung

LESCHACO Geschäftsleitung

Oliver Oestreich (COO)

Oliver Oestreich wurde 1957 in Bad Orb geboren.
Er schloss sein Studium der Wirtschafts- und Organisationswissenschaften an der Hochschule der Bundeswehr in München als Diplom Kaufmann ab.

Nach seiner Zeit als Offizier bei der Luftwaffe arbeitete er in leitenden Funktionen in der Logistik der Hoechst AG und Unternehmen, die aus der Hoechst AG hervorgingen.

Seit 01.03.2003 ist Oliver Oestreich als Mitglied der Geschäftsleitung der Leschaco Gruppe verantwortlich für das weltweite Speditionsgeschäft in der See und Luftfracht, Vertical Market Chemicals und Automotive sowie für Sicherheit, Qualität, Umwelt und Compliance.

Constantin Conrad (CDO)

Constantin Conrad, geboren in Bremen, absolvierte zunächst ein duales Studium in einem Schifffahrtsunternehmen, wo er anschließend 3 Jahre beschäftigt war. Im Anschluss daran durchlief er ein 2jähriges MBA Programm an der IESE Business School in Barcelona.

Constantin Conrad wirkte bereits während seines MBA Programms in der Leschaco Unternehmensgruppe mit und begleitete u. a. federführend die Gründung der Leschaco Iberia S.L., in der er anschließend die Verantwortung als Branch Manager für das Barcelona Office übernahm, sowie die Gründung des eigenes Corporate Venture Logward GmbH & Co. KG.

Seit dem 1. Juli 2019 ist Constantin Conrad als Mitglied der Geschäftsleitung verantwortlich für das Global Business Transformation Team und Corporate Ventures sowie die Bereiche Unternehmenskommunikation und Corporate Information Technology.

Jörg Conrad (CEO und Inhaber)

Jörg Conrad, geboren in Bremen, studierte im Anschluss an seine erfolgreich abgeschlossene Banklehre, an der Deutschen Außenhandels- und Verkehrs-Akademie (DAV) in Bremen.

Anschließend arbeitete er u.a. in den Auslandsgesellschaften der Unternehmensgruppe in den USA, Brasilien und Südafrika, bevor er mit der Übernahme der Geschäftsführung die Expansion des weltweiten Logistikdienstleisters Leschaco strategisch ausbaute.

Seit 1992 ist Jörg Conrad alleiniger Inhaber der Leschaco Gruppe. Er verantwortet die Bereiche Tank Container, Terminal und Kontraktlogistik, Personal, Einkauf, Recht und Versicherung sowie Immobilien und Liegenschaften.

Rainer Barthel (CFO)

Rainer Barthel wurde 1957 in Bremen geboren. Nach seiner Ausbildung zum Speditionskaufmann absolvierte er eine Weiterbildung zum praktischen Betriebswirt und Bilanzbuchhalter.

1990 übernahm er bei der Thyssen Haniel Logistic International GmbH die Leitung Rechnungswesen.

1996 folgte der Wechsel in die Leschaco Gruppe wo er am Standort in Bremen ebenfalls die Leitung Rechnungswesen übernahm.

Seit dem 01. Oktober 2014 ist Rainer Barthel als Mitglied der Geschäftsleitung verantwortlich für die Bereiche Finanzen und Controlling sowie die internen Audits.

Qualität und Sicherheit

Ein verlässlicher Rahmen

Weltweit tätige Logistikdienstleister befinden sich in einem Netzwerk komplexer Beziehungen. Die zunehmende Geschwindigkeit von Veränderungen in Markt, Gesellschaft und Technik stellen vielfältige Herausforderungen dar. Ein zukunftsorientiertes Unternehmen benötigt daher einen umfassenden Ordnungsrahmen, der diesem Netzwerk von Anforderungen gerecht wird und gleichzeitig die notwendigen Freiräume für flexibles Handeln lässt.

Leschaco packt diese Aufgaben erfolgreich im Einklang mit den Bedürfnissen der Kunden, der Mitarbeiter, der Partner und der Öffentlichkeit an. Wir haben deshalb ein Integriertes Managementsystem (IMS) aufgebaut. Dieses dient der Firmengruppe und unseren Kunden als verlässliche Orientierung.

Leschaco hat sich zum Ziel gesetzt, in den Bereichen Gesundheit und Arbeitsschutz, Transportsicherheit, Umweltschutz sowie Ethik und Qualität exzellente Leistungen zu erbringen. Die Fachleute verwenden hierfür das Kürzel HSEQ – es steht für Health, Safety, Environment, Quality. Unser IMS berücksichtigt all diese Bereiche gleichberechtigt und integriert die damit verbundenen Belange in alle Management- und Entscheidungsprozesse. Vorteil: Statt eines Nebeneinanders von mehreren Managementsystemen erhalten unsere Kunden und wir durch das IMS eine klare strukturierte Absicherung der gewünschten Standards in einem System.

Neben den integrierten Qualitäts- und Umweltmanagementsystemen ISO 9001 und 14001 gewinnen die Bereiche Sicherheit sowie Gesundheit und Ethik zunehmend an Bedeutung. Sie sind heute untrennbarer Teil unseres unternehmerischen Handelns und die Grundlage für das Erfüllen anspruchsvoller Dienstleistungen weltweit.

Unser Nachhaltigkeits-Management wurde von EcoVadis, einer unabhängigen Agentur für die Bewertung der CSR-Performance von Unternehmen, mit dem Silber-Status ausgezeichnet. Mit diesem Ergebnis zählt Leschaco zu den 30 % der Top Unternehmen, die von EcoVadis weltweit bewertet wurden.

Unsere zentrale QM-Abteilung in Bremen ist verantwortlich für die Erarbeitung unternehmensweiter Zielsetzungen in diesen Bereichen. Kontinuierliche Verbesserungsprozesse durch unsere engagierten sowie verantwortungsbewussten Mitarbeiter sind feste Bestandteile unseres Unternehmenserfolgs.

Erfolgsfaktor und Herzenssache zugleich

Logistik ist ein „People’s Business“ – unsere Leistung basiert auf dem Einsatz unserer Mitarbeiter. Wir bewegen uns mit unserem Geschäft in der Mitte der Gesellschaft. Deshalb bekennt sich Leschaco zu seiner gesellschaftlichen Verantwortung und seiner Verpflichtung zu ethisch einwandfreiem Handeln. Unsere Corporate Responsibility (CR) hat viele Gesichter. Intern äußert sie sich beispielsweise in der Gesundheitsvorsorge und dem umfassenden Arbeitsschutz für alle unsere Mitarbeiter weltweit.

Die Einhaltung aller arbeitsschutzrechtlichen Vorschriften zum Schutz der Gesundheit der Mitarbeiter und der Bevölkerung ist für uns genauso selbstverständlich wie die Forderung an alle unsere Partner und Subunternehmer, diese Vorgaben ebenso zu erfüllen.

Der Bogen der unternehmerischen Verantwortung lässt sich jedoch noch weiter spannen: Unternehmerisches Handeln muss sich nach unserem Verständnis stets auch an den Grundsätzen von Ethik und Moral messen lassen.

Sicherheitsbewusstsein und die richtigen Lösungen

Das Thema Sicherheit in der Lieferkette besitzt für Leschaco einen außerordentlich hohen Stellenwert. Es professionell zu managen, gehört zu unseren wichtigsten Verpflichtungen gegenüber unseren Kunden, Mitarbeitern, Partnern und gegenüber Behörden. Überdies beschleunigt ein nachweislich hoher Sicherheitsstandard oftmals die Abwicklung eines Transports – ein Zusatznutzen, den wir unseren Kunden sehr gerne ermöglichen. 

Der anerkannt hohe Sicherheitsstandard der Leschaco Gruppe wird durch zwei Handlungsstränge sichergestellt und weiterentwickelt. Wir verfügen über gute Kontakte zu den zuständigen Behörden und arbeiten aktiv mit nationalen und internationalen Verbänden. Zweitens besitzen wir Zulassungen und Zertifizierungen, die den reibungslosen und grenzüberschreitenden Transport der uns anvertrauten Güter gewährleisten. Dies sind unter anderem: 

Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter (ZWB)
Das im Englischen Authorized Economic Operator (AEO) genannte Zertifikat der World Customs Organisation dokumentiert, dass der ZWB besonders zuverlässig und vertrauenswürdig ist. Dadurch werden die zollrechtlichen Prozesse beschleunigt und Sicherheitserleichterungen gewährt.

Customs-Trade Partnership Against Terrorism Certifcate (C-TPAT)
Das Zertifikat der US-Zollbehörden bescheinigt die Sicherheit der internationalen Lieferkette beziehungsweise die Einhaltung der spezifischen Anforderungen der USA.

Compliance
Die eingeführten Prozesse garantieren die Einhaltung der weltweiten Gefahrgutvorschriften wie zum Beispiel IMDG Code, 49CFR, TDG, IATA, ICAO, ADR, RID.
Die Einhaltung der Anti-Terrorismusverordnung stellen wir durch eine ständige Überprüfung der nationalen und internationalen Sanktionslisten und Embargo-Verordnungen sicher.

Umweltschutz fest im Blick

Der Schutz von Umwelt und Klima sowie der sparsame Umgang mit den natürlichen Ressourcen gehören zu den wichtigsten Aufgaben unserer Zeit. Wenn auch nachfolgende Generationen in einer lebenswerten Umwelt aufwachsen sollen, müssen wir alle aktiv an der Gestaltung von ökonomischen und ökologischen Wirtschaftsprozessen teilnehmen. 

Die Leschaco Gruppe ist sich dieser Verantwortung bewusst. Wir erkennen an, dass auch wir als Logistikunternehmen unweigerlich natürliche Ressourcen verbrauchen – etwa durch Energienutzung, Emissionen oder Flächenversiegelung. Unser Ziel ist es, diese Belastungen so gering wie möglich zu halten. Wir wollen durch eine ständige Verbesserung unserer umweltrelevanten Prozesse zur Lebensqualität der Menschen in aller Welt heute und morgen beitragen. 

Wir bekennen uns zum aktiven Schutz der natürlichen Ressourcen aus voller Überzeugung. Darüber hinaus geht es aber auch darum, dass nur solche Unternehmen auf lange Sicht gesellschaftlich akzeptiert werden, die sich verantwortungsvoll verhalten. Das Management und die Mitarbeiter der Leschaco haben aus diesen Gründen gemeinsam beschlossen, die geltenden Umweltstandards bei allen geschäftlichen Tätigkeiten zu berücksichtigen. Es ist unser Ziel, die geschäftlichen Aktivitäten so zu gestalten, dass umweltrelevante Aspekte bei allen Planungen berücksichtigt und in die festgelegten Prozesse mit eingearbeitet werden.

Ständig auf dem Weg zu maximaler Qualität

Service und Qualität sind für Leschaco seit über 130 Jahren die wichtigsten Leitlinien. Beides ist untrennbar mit unserem obersten Ziel verknüpft: Dem Erfüllen der Kundenanforderungen – jederzeit und weltweit. Wir sind stolz auf das Erreichte – und zugleich fest entschlossen, unser anerkannt hohes Qualitätsniveau auch in Zukunft zu bestätigen und weiter zu verbessern.

Alle unsere globalen Logistikaktivitäten sind nach den international anerkannten Normen DIN/EN/ISO 9001 und 14001 ausgerichtet. Die Einhaltung dieser Normen wird durch interne und externe Audits gewährleistet, die in regelmäßigen Abständen in sämtlichen Gesellschaften der Unternehmensgruppe weltweit stattfinden.

Ein wichtiger Faktor von Qualität sind effiziente, transparente sowie weltweit standardisierte Prozesse. Eine wichtige Basis zum Einlösen dieses Anspruchs sind die systematischen Weiterbildungsmaßnahmen und Trainings für unsere Mitarbeiter.

Das Qualitätsdenken ist in den Köpfen unserer Mitarbeiter und in der Organisationsstruktur des Unternehmens verankert. Der Qualitäts- und Umweltbeauftragte der Leschaco Gruppe berichtet direkt an die Geschäftsleitung. Er hat die Aufgabe, die Einhaltung der Normenanforderungen durchzusetzen. 

Die Führungskräfte der Unternehmensgruppe sind verpflichtet, ihren Mitarbeitern die Qualitätsziele zu vermitteln und sie bei der Erfüllung dieser Vorgaben aktiv zu unterstützen.

Sensible Güter in sicheren Händen

Gefahrguttransporte unterliegen einer Vielzahl von nationalen und internationalen Gesetzen und Verordnungen. Das ist gut und richtig. Allerdings ist dieser Dschungel an Regelungen für Nicht- Fachleute oft nur schwer zu durchschauen. Leschaco verfügt über die nötige Expertise und Erfahrung, denn das Handling von Gefahrgut gehört seit langem zu unseren Kernkompetenzen.  

Die weltweiten Competence-Center mit den ortsansässigen Gefahrgutspezialisten stellen sicher, dass unter Einsatz unserer eigenen Software eine lückenlose Kontrolle aller Gefahrgutprozesse erfolgt.  Diese Spezialisten übernehmen auch die Kommunikation mit den lokalen Behörden, den Partnern der Supply-Chain und dem Leschaco-Netzwerk.  

Dieses Wissen teilen wir gerne mit unseren Kunden. Sie profitieren von sicheren, zuverlässigen Transporten und maximaler Transparenz und gewinnen den Überblick über ein ebenso spezielles wie wichtiges Transportsegment.

Unsere Leistungen umfassen die Schulung und Beratung in allen Gefahrgut- und Abfallfragen wie etwa der Klassifizierung, Verpackung, Kennzeichnung oder der Dokumentation.

Compliance

Als Familienunternehmen blickt Leschaco auf eine lange Geschichte zurück. Verantwortung steht seit jeher im Mittelpunkt unseres unternehmerischen Handelns. Auf diese Weise wollen wir einen Teil unseres Erfolgs weitergeben und die Zukunft unserer Gesellschaft aktiv gestalten.

Unser Ziel ist einfach formuliert: Wir wollen den richtigen Weg gehen, zum Wohle unserer Mitarbeiter, unserer Kunden und Geschäftspartner und über die Grenzen unserer Geschäftstätigkeit hinaus. Dieses Ziel verfolgen wir in partnerschaftlich, offen und ehrlich.

Diese Denkweise bestimmt unsere Prinzipien, Werte und Grundsätze.Seit 1879.

Globaler Verhaltenskodex der Leschaco Gruppe


Globale Anti-Korruptions- und Anti-Bestechungsrichtlinie der Leschaco Gruppe

Karriere

Was wir bieten

Unser Unternehmen lebt von dem Engagement aller Mitarbeiter. Der Umgang mit unseren Mitarbeitern ist durch gegenseitige Anerkennung und Respekt geprägt. Ihre Qualifikation und Motivation sind die Voraussetzung für unser kundenorientiertes Arbeiten in einem dynamischen und interkulturellen Umfeld. Das ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Unternehmenskultur und eine Grundvoraussetzung für unseren wirtschaftlichen und nachhaltigen Erfolg – weltweit.

Wir möchten unseren Mitarbeitern einen interessanten Arbeitsplatz bieten und ihnen zeigen, dass wir ihre Arbeit schätzen. Neben der Vergütung bieten wir je nach Standort eine Vielzahl weiterer attraktiver Angebote. Diese reichen von vermögenswirksamen Leistungen direkt ab Eintritt sowie Altersvorsorge-Modellen und unterschiedliche Versicherungsdienstleistungen über flexible Arbeitszeiten und Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen bis hin zu medizinischen Dienstleistungen, Firmenfitness-Programmen oder auch die Unterstützung bei der Wohnungssuche. Wo möglich bieten wir unseren Mitarbeitern in Kooperation mit lokalen Einrichtungen Kinderbetreuungsmöglichkeiten an.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Berufseinsteiger

Laut der Bundesvereinigung Logistik (BVL) ist die Logistik der drittgrößte Wirtschaftsbereich in Deutschland. Unsere Branche beschäftigte im Jahr 2017 rund 3 Mio. Menschen und es wurden branchenübergreifend rund 2.463 Mrd. Euro Umsatz erwirtschaftet.

Innerhalb Europa wird der Logistik-Markt auf 1.050 Mrd. Euro geschätzt. Mit rund 25 %  hat Deutschland daran einen europaweit einzigartig hohen Anteil. Darüber hinaus nimmt Deutschland eine internationale Spitzenposition in Infrastrukturqualität und Logistiktechnologie ein.

Studien zufolge hat das Weltmarktvolumen der Logistikbranche die 4 Billionen US-Dollar-Marke bereits überschritten – dies entspricht rund 10 % des globalen BIP. Logistik vernetzt die Welt und leistungsfähige Logistikdienstleistungen sind ein wesentlicher Träger der globalen Wirtschaft.

Entsprechend dieser großen Bedeutung haben Berufe in der Logistik Zukunft. Sie bieten ein breites Einsatzspektrum und sehr gute Karrierechancen.

Wir bei Leschaco gehen seit Jahren konsequent den Schritt der beruflichen und akademischen Nachwuchsförderung. Wir verstehen dieses als eine Investition in die Zukunft. Denn nur durch die gute Qualifikation geeigneter Nachwuchskräfte sind wir auch in Zukunft auf die Erfüllung der vielseitigen Aufgaben eines Logistikdienstleisters vorbereitet.

Unsere Auszubildenden/Studierenden sind die Mitarbeiter von morgen!

Darüber hinaus steht Leschaco als international tätiger Logistikdienstleister für die Förderung und Unterstützung der Idee des lebensbegleitenden, praxisorientierten Lernens in der internationalen Wirtschaft und Logistik. Wir engagieren uns deshalb u.a. mit Bewerbungstrainings an Schulen und stellen Schülern das Berufsbild „Spediteur“ vor. Jeden vierten Donnerstag im April eines Jahres öffnen wir am „Kids Day“ jungen Schülern unsere Türen am Headquarters und gewähren ihnen Einblicke in die breit gefächerten Aufgaben eines Logistikdienstleisters. Mitarbeiter unseres Hauses halten an Hochschulen Vorlesungen zum Thema Seefracht und in ausgewählten Bildungseinrichtungen engagieren wir uns als Fördermitglied.

Die Angebote in diesem Bereich gelten für Deutschland. Angebote für Berufseinsteiger finden Sie hier.

Berufserfahrene

Leschaco steht für ein ganzheitliches Produktportfolio in den Bereichen See- und Luftfracht, Tank Container sowie Kontraktlogistik-Lösungen. In diesen Geschäftsbereichen entwickeln unsere Mitarbeiter maßgeschneiderte Logistiklösungen und generieren Mehrwerte durch eine Vielzahl an Value-Added Services, die optimal auf die Erfordernisse unserer Kunden und das Transportgut abgestimmt sind.

Es sind die vielfältigen Erfahrungen unserer Belegschaft, eine nachhaltige Orientierung an den Bedürfnissen der Kunden, ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein und die hohen Ansprüche an die eigene Arbeit sowie die der sorgfältig ausgewählten Dienstleister, die uns als global tätigen Logistikdienstleister so erfolgreich machen. Von der Zentrale in Bremen aus tragen unsere Mitarbeiter die Werte des Unternehmens in die Welt.

Wenn Sie unsere Leistungen und unser Anspruch begeistern, dann werden Sie ein Teil von Leschaco!

Freuen Sie sich auf spannende Aufgaben und anspruchsvolle Herausforderungen im dynamischen und innovativen Umfeld eines inhabergeführten mittelständischen Logistikunternehmens mit Tradition.

Hier geht es zu unseren aktuellen Stellenangeboten

Initiativbewerbung

Wir gehören heute zu den international führenden Unternehmen der Logistikbranche und sind ständig in Bewegung, vor allem im Bereich der Gefahrgut- und Chemielogistik. Aber auch die ersten VW Käfer wurden von uns in die USA verschifft. Der Automobilindustrie sind wir bis heute mit unseren Dienstleistungen eng verbunden. 

Mehr als 130 Jahre Erfahrung ist die Grundlage für unsere Kompetenz und der Grundstock für die Entwicklung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der Vergangenheit verbunden bewegen wir uns so auf sicherem Grund in Richtung Zukunft. Profitieren Sie zusätzlich von den Vorzügen eines Familienunternehmens: schnelle Entscheidungswege und ein großer, eigener Gestaltungsspielraum. Neben den herausfordernden Aufgaben, zumeist im internationalen Bereich, bieten wir Ihnen ein Umfeld, in dem ein positives Miteinander herrscht. 

Damit Sie möglichst schnell bei uns an Bord kommen, ermöglichen wir Ihnen durch die intensive Einarbeitung einen guten Start. Im Anschluss unterstützen wir Sie in Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung im In- und Ausland.

Ihren eigenen Weg bei uns bestimmen Sie selbst, in dem Sie sich aktiv einbringen.

Sie können sich direkt hier bewerben.

Stellenangebote

Wir sind stets auf der Suche nach motivierten Mitarbeitern und freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. 

Intermodal | Landtransporte

Mitarbeiter Disposition Intermodal / Landtransporte (m/w/d) | Bremen

Als inhabergeführter Logistikdienstleister mit hanseatischen Wurzeln ist das 1879 gegründete Unternehmen heute in der Welt zuhause. 72 eigene Büros und mehr als 2.500 Beschäftigte in über 22 Ländern bilden die Basis der Leschaco Gruppe. Wir sind dort, wo Industrie und Handel uns brauchen. Dabei entwickeln wir maßgeschneiderte Konzepte in den Geschäftsbereichen See- und Luftfracht, Kontraktlogistik und Tankcontainer.

 

Aufgaben

In enger Zusammenarbeit mit dem Team sind Sie wichtige Kontaktperson für unsere Kunden sowie Partner und dabei zuständig für folgende Aufgaben:

  • Vordisposition des Bereichs „Kombinierter Verkehr Westhafen und Nordhafen“
  • Lieferantenmanagement der Bahn- und Bargeoperateure für Im- und Exporte 
  • Realisierung von Leer- und Lastlaufkonzepten
  • Umsetzung und Optimierung der Transportabläufe unserer Bestands- und Neukunden
  • Erstellung von Kunden- und Unternehmerbezogenen Statistiken in Excel

 

Profil

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Speditions- oder Schifffahrtsbereich oder vergleichbare Qualifikationen
  • Sie haben idealerweise bereits operative Berufserfahrung im Bereich Intermodal sammeln können
  • Organisationsfähigkeit, strukturierte Arbeitsweise und Durchsetzungsvermögen gehören zu Ihren Stärken
  • Sie verfügen über gute Anwenderkenntnisse des MS Office-Paketes
  • Sie arbeiten eigenständig und verantwortungsbewusst

 

Wir bieten

Teamwork und eine Kultur der Wertschätzung als Grundlage eines kollegialen Arbeitsklimas

Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten je nach persönlichen Fähigkeiten und Interessen

Einen zukunftsorientieren Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive

Vielseitige Projekte, in denen Sie Verantwortung übernehmen und mit denen Sie sich weiterentwickeln

Flexible Arbeitszeiten und ein vielfältiges Sport- und Gesundheitsprogramm

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung über unser Online-Bewerbungssystem.

 

 

Jetzt bewerben.

IT

IT-Projektmanager / Datawarehouse - Business Intelligence (m/w/d) | Bremen

Als inhabergeführter Logistikdienstleister mit hanseatischen Wurzeln ist das 1879 gegründete Unternehmen heute in der Welt zuhause. 72 eigene Büros und mehr als 2.500 Beschäftigte in über 22 Ländern bilden die Basis der Leschaco Gruppe. Wir sind dort, wo Industrie und Handel uns brauchen. Dabei entwickeln wir maßgeschneiderte Konzepte in den Geschäftsbereichen See- und Luftfracht, Kontraktlogistik und Tankcontainer.

 

Aufgaben

  • Konzeption, Modellierung und Realisierung einer neuen Datawarehouse-/Business Intelligence-Lösung
  • Erstellung von Fachkonzepten in enger Abstimmung mit den Fachbereichen weltweit
  • Mitarbeit am Auf- und Ausbau des Datawarehouses, dazu gehört u. a. die Entwicklung, Wartung und Optimierung von ETL-Prozessen
  • Erarbeitung, Umsetzung und Dokumentation standardisierter Transformationsregeln
  • Erstellung und Bereitstellung komplexer Reports, die auf Cubes oder relationalen Tabellen basieren
  • Automatisierung und Überwachung der termingerechten Bereitstellung von Daten, Cubes und Reports
  • Erstellung von Ad-hoc Analysen
  • Aufbereitung und Präsentation der Ergebnisse
  • Anwendung folgender Tools und Technologien: Datawarehouse Architekturen, ETL-Prozesse, Microsoft SQL Server 2012/2014, Power BI, T-SQL, MDX

 

Profil

  • Sie haben eine Ausbildung im IT-Bereich (z.B. Fachinformatiker/in, IT-Systemelektroniker/in, IT-Systeminformatiker/in etc.) oder ein Studium in den Bereichen Informatik, Nachrichtentechnik, Automatisierung erfolgreich abgeschlossen
  • Gute Fachkenntnisse des MS SQL-Servers 2012 und höher, in den Bereichen SSIS, SSAS (MDX) und SSRS
  • Sie haben bereits Erfahrung mit klassischen und/oder agilen Projektmethoden (z.B. Scrum) gesammelt
  • Sie haben erste Berufserfahrung in der Softwareentwicklung unter .NET und T-SQL
  • Idealerweise haben Sie bereits Berufserfahrung in der Logistikbranche sammeln können
  • Ebenfalls gehören Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen zu Ihren besonderen Eigenschaften
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab

 

Wir bieten

  • Teamwork und eine Kultur der Wertschätzung als Grundlage eines kollegialen Arbeitsklimas
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten je nach persönlichen Fähigkeiten und Interessen

  • Einen zukunftsorientieren Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive

  • Vielseitige Projekte, in denen Sie Verantwortung übernehmen und mit denen Sie sich weiterentwickeln

  • Flexible Arbeitszeiten und ein vielfältiges Sport- und Gesundheitsprogramm

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung über unser Online-Bewerbungssystem.

 

Jetzt bewerben.

EDI-Specialist (m/w/d) | Bremen

Als inhabergeführter Logistikdienstleister mit hanseatischen Wurzeln ist das 1879 gegründete Unternehmen heute in der Welt zuhause. 72 eigene Büros und mehr als 2.500 Beschäftigte in über 22 Ländern bilden die Basis der Leschaco Gruppe. Wir sind dort, wo Industrie und Handel uns brauchen. Dabei entwickeln wir maßgeschneiderte Konzepte in den Geschäftsbereichen See- und Luftfracht, Kontraktlogistik und Tankcontainer.

Um den Anforderungen unserer Kunden auf beste Weise gerecht zu werden und unsere IT-Landschaft kontinuierlich weiter zu entwickeln, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen EDI-Specialist (m/w).

 

Aufgaben

Als Mitglied unseres EDI-Teams sind Sie wichtige Ansprechperson für die Betreuung, Optimierung und Erweiterung unserer weltweiten EDI-Infrastruktur:

  • Umsetzung von eigenverantwortlichen EDI-Projekten im nationalen und internationalen Umfeld von der Analyse über das Mapping bis zur Inbetriebnahme
  • Mitwirken bei den laufenden, globalen EDI-Geschäften inkl. Lösen von Schnittstellenproblemen
  • Projektmanagement oder -unterstützung beim Anschluss neuer Kunden
  • Koordination von Anforderungen unserer Auftraggeber mit den Fachabteilungen

 

Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder Betriebswirtschaftslehre, alternativ eine abgeschlossene Berufsausbildung im IT-Bereich oder entsprechende Berufserfahrung
  • Gute Kenntnisse im Bereich EDI (EDIFACT, XML etc.)
  • Erfahrung im Betrieb eines Standardkonverters sowie eines Warehouse Management Systems sind wünschenswert
  • Praktische Erfahrung im Projektmanagement 
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbständiger, teamorientierter Arbeitsstil
  • Kommunikative und analytische Fähigkeiten

 

Wir bieten

  • Teamwork und eine Kultur der Wertschätzung als Grundlage eines kollegialen Arbeitsklimas
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten je nach persönlichen Fähigkeiten und Interessen

  • Einen zukunftsorientieren Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive

  • Vielseitige Projekte, in denen Sie Verantwortung übernehmen und mit denen Sie sich weiterentwickeln

  • Flexible Arbeitszeiten und ein vielfältiges Sport- und Gesundheitsprogramm

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung über unser Online-Bewerbungssystem.

 

Jetzt bewerben.

Marketing und Vertrieb

Inside Sales Manager See- und Luftfracht (m/w/d) | Frankfurt am Main

Als inhabergeführter Logistikdienstleister mit hanseatischen Wurzeln ist das 1879 gegründete Unternehmen heute in der Welt zuhause. 72 eigene Büros und mehr als 2.500 Beschäftigte in über 22 Ländern bilden die Basis der Leschaco Gruppe. Wir sind dort, wo Industrie und Handel uns brauchen. Dabei entwickeln wir maßgeschneiderte Konzepte in den Geschäftsbereichen See- und Luftfracht, Kontraktlogistik und Tankcontainer.

Der Dienstsitz dieser Position befindet sich in unserer Niederlassung in Frankfurt am Main.

 

Aufgaben

In enger Zusammenarbeit mit dem Team sind Sie erste Kontaktperson für unsere Kunden sowie Partner und dabei zuständig für folgende Aufgaben:

  • Kalkulation und Angebotserstellung für unsere See- und Luftfrachtsendungen
  • Betreuung und Akquisition von Neukunden
  • Betreuung, Erhaltung und Ausbau unseres Bestandsgeschäftes
  • Unterstützung des Außendienstes: Erstellung von Kundenpräsentationen, Koordination von Terminen und Durchführung von Markt- sowie Firmenrecherchen
  • Generierung und Bearbeitung von Sales Leads
  • Vorbereitung von und Teilnahme an Vertriebsaktionen (Kundenevents, Messen)

Außerdem agieren Sie als Schnittstelle bei Anfragen unserer Auslandgesellschaften und operativen Einheiten.

 

Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im Speditionsbereich oder vergleichbare Qualifikationen, gern mit abgeschlossenem betriebswirtschaftlichen Studium
  • Operative Berufserfahrung in der See- und Luftfracht
  • Idealerweise erste Berufserfahrung im Bereich Vertrieb oder im Operativen Key Account Management
  • Kontakt- und Kommunikationsstärke sowie ausgeprägtes Servicedenken
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie Anwenderkenntnisse im Customer Relationship Management

 

Wir bieten

  • Teamwork und eine Kultur der Wertschätzung als Grundlage eines kollegialen Arbeitsklimas
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten je nach persönlichen Fähigkeiten und Interessen

  • Einen zukunftsorientieren Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive

  • Vielseitige Projekte, in denen Sie Verantwortung übernehmen und mit denen Sie sich weiterentwickeln

  • Flexible Arbeitszeiten und ein vielfältiges Sport- und Gesundheitsprogramm

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung über unser Online-Bewerbungssystem.

 

 

Jetzt bewerben.

Seefracht Export FCL

Mitarbeiter Seefracht Export Dokumentation FCL (m/w/d) | Bremen

Als inhabergeführter Logistikdienstleister mit hanseatischen Wurzeln ist das 1879 gegründete Unternehmen heute in der Welt zuhause. 72 eigene Büros und mehr als 2.500 Beschäftigte in über 22 Ländern bilden die Basis der Leschaco Gruppe. Wir sind dort, wo Industrie und Handel uns brauchen. Dabei entwickeln wir maßgeschneiderte Konzepte in den Geschäftsbereichen See- und Luftfracht, Kontraktlogistik und Tankcontainer.

 

Aufgaben

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, nach einer gründlichen Einarbeitung und in enger Zusammenarbeit mit dem Team als Ansprechpartner für die Dokumentation unserer Sendungen tätig zu sein:

  • Erstellung, Prüfung und Bearbeitung von Konnossementen sowie weiteren Seefrachtdokumenten im hausinternen System, ggf. nach Akkreditivvorgaben

  • Tägliche Korrespondenz mit Kunden und Partnern (bspw. durch Kontrolle der Konnossementsentwürfe)

  • Prüfung des Verladestatus und der Abrechnungsmodalitäten

 

Profil

  • Eine Ausbildung als Kauffrau/-mann für Spedition und Logistikdienstleistung oder vergleichbare Qualifikationen
  • Erste Berufserfahrung im Export von Seefrachten
  • Gute schriftliche und mündliche Englischkenntnisse
  • Wohlfühlen im speditionellen Alltag und Freude an der sorgfältigen Erstellung wichtiger Transportdokumente
  • Spaß am nahen Kundenkontakt und an einem internationalem Arbeitsumfeld

 

Wir bieten

  • Teamwork und eine Kultur der Wertschätzung als Grundlage eines kollegialen Arbeitsklimas

  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten je nach persönlichen Fähigkeiten und Interessen

  • Einen zukunftsorientieren Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive

  • Vielseitige Projekte, in denen Sie Verantwortung übernehmen und mit denen Sie sich weiterentwickeln

  • Flexible Arbeitszeiten und ein vielfältiges Sport- und Gesundheitsprogramm

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung über unser Online-Bewerbungssystem.

 

Jetzt bewerben.

Mitarbeiter Seefracht Export Disposition FCL (m/w/d) | Bremen

Als inhabergeführter Logistikdienstleister mit hanseatischen Wurzeln ist das 1879 gegründete Unternehmen heute in der Welt zuhause. 72 eigene Büros und mehr als 2.500 Beschäftigte in über 22 Ländern bilden die Basis der Leschaco Gruppe. Wir sind dort, wo Industrie und Handel uns brauchen. Dabei entwickeln wir maßgeschneiderte Konzepte in den Geschäftsbereichen See- und Luftfracht, Kontraktlogistik und Tankcontainer.

 

Aufgaben

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, nach einer gründlichen Einarbeitung, eigenverantwortlich als Ansprechpartner für die operativen Anliegen ausgewählter Kunden tätig zu sein:

  • Selbstständige Disposition von Seefrachtsendungen im Export

    • Auftragserfassung und Offerten-Prüfung, inkl. Kalkulation
    • Erzeugung von Hafenaufträgen und Zollabwicklung
    • Reklamationsmanagement
  • Tägliche Korrespondenz und Beratung unserer internationalen Kunden, Niederlassungen und Partner

  • Bei Bedarf Unterstützung der Bereiche Dokumentation und Abrechnung

 

Profil

  • Eine Ausbildung als Kauffrau/-mann für Spedition und Logistikdienstleistung oder vergleichbare Qualifikationen
  • Erste Berufserfahrung im Export von Seefrachten
  • Gute schriftliche und mündliche Englischkenntnisse
  • Wohlfühlen im speditionellen Alltag und Freude an den täglichen Herausforderungen der Logistik
  • Spaß am nahen Kundenkontakt und an einem internationalem Arbeitsumfeld

 

Wir bieten

  • Teamwork und eine Kultur der Wertschätzung als Grundlage eines kollegialen Arbeitsklimas

  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten je nach persönlichen Fähigkeiten und Interessen

  • Einen zukunftsorientieren Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive

  • Vielseitige Projekte, in denen Sie Verantwortung übernehmen und mit denen Sie sich weiterentwickeln

  • Flexible Arbeitszeiten und ein vielfältiges Sport- und Gesundheitsprogramm

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung über unser Online-Bewerbungssystem.

 

Jetzt bewerben.

Mitarbeiter Seefracht Export Disposition FCL (m/w/d) | Hamburg

Als inhabergeführter Logistikdienstleister mit hanseatischen Wurzeln ist das 1879 gegründete Unternehmen heute in der Welt zuhause. 72 eigene Büros und mehr als 2.500 Beschäftigte in über 22 Ländern bilden die Basis der Leschaco Gruppe. Wir sind dort, wo Industrie und Handel uns brauchen. Dabei entwickeln wir maßgeschneiderte Konzepte in den Geschäftsbereichen See- und Luftfracht, Kontraktlogistik und Tankcontainer.

 

Aufgaben

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, nach einer gründlichen Einarbeitung, eigenverantwortlich als Ansprechpartner für die operativen Anliegen ausgewählter Kunden tätig zu sein:

  • Selbstständige Disposition von Vorläufen und Hauptläufen für Exportverladungen

    • Auftragserfassung und Offerten-Prüfung, inkl. Kalkulation
    • Buchungsplatzierung mit Vorlauf-/Hauptlauf-Carriern
    • Erzeugung von Hafenaufträgen und Zollabwicklung
    • Reklamationsmanagement
    • Dokumentation
    • Abrechnung der Leistungen mit den Kunden
  • Überwachen der gesamten Transportkette und Lösungserarbeitung im Falle von unvorhergesehenen Transportunterbrechungen

  • Tägliche Korrespondenz und Beratung unserer internationalen Kunden, Niederlassungen und Partner

 

Profil

  • Eine Ausbildung als Kauffrau/-mann für Spedition und Logistikdienstleistung oder vergleichbare Qualifikationen
  • Erste Berufserfahrung im Export von Seefrachten
  • Gute schriftliche und mündliche Englischkenntnisse
  • Wohlfühlen im speditionellen Alltag und Freude an den täglichen Herausforderungen der Logistik
  • Spaß am nahen Kundenkontakt und an einem internationalem Arbeitsumfeld

 

Wir bieten

  • Teamwork und eine Kultur der Wertschätzung als Grundlage eines kollegialen Arbeitsklimas

  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten je nach persönlichen Fähigkeiten und Interessen

  • Einen zukunftsorientieren Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive

  • Vielseitige Projekte, in denen Sie Verantwortung übernehmen und mit denen Sie sich weiterentwickeln

  • Flexible Arbeitszeiten und ein vielfältiges Sport- und Gesundheitsprogramm

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung über unser Online-Bewerbungssystem.

 

Jetzt bewerben.

Mitarbeiter Seefracht Export FCL / Projekte / Out of Gauge (m/w/d) | Bremen

Als inhabergeführter Logistikdienstleister mit hanseatischen Wurzeln ist das 1879 gegründete Unternehmen heute in der Welt zuhause. 72 eigene Büros und mehr als 2.500 Beschäftigte in über 22 Ländern bilden die Basis der Leschaco Gruppe. Wir sind dort, wo Industrie und Handel uns brauchen. Dabei entwickeln wir maßgeschneiderte Konzepte in den Geschäftsbereichen See- und Luftfracht, Projekte, Kontraktlogistik, Tankcontainer und seemäßige Verpackung.

 

Aufgaben

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, nach einer gründlichen Einarbeitung, als Teil unseres kleinen Projektteams innerhalb des FCL-Bereiches eigenverantwortlicher Ansprechpartner für unsere Kunden im Projektbereich / Out of Gauge zu sein:

  • Selbständige Planung und Abwicklung unserer Projektverladungen

    • Offertenerstellung und Rateneinkauf

    • Auftragserfassung und Offerten-Prüfung, inkl. Kalkulation

    • Vor- und Nachlaufplanung

    • Erzeugung von Hafenaufträgen und Zollabwicklung

    • Dokumentation, Abrechnung und Reklamationsmanagement

  • Disposition von FCL-Seefrachtsendungen im Export

  • Tägliche Korrespondenz und Beratung unserer internationalen Kunden, Niederlassungen und Partner

 

Profil

  • Eine Ausbildung als Kauffrau/-mann für Spedition und Logistikdienstleistung oder vergleichbare Qualifikationen

  • Erste Berufserfahrung im Export von Seefrachten

  • Erste Erfahrung mit der Bearbeitung von Projektverladungen / Out of Gauge wünschenswert

  • Gute schriftliche und mündliche Englischkenntnisse

  • Wohlfühlen im speditionellen Alltag und Freude an den täglichen Herausforderungen der Logistik

  • Spaß am nahen Kundenkontakt und an einem internationalem Arbeitsumfeld

 

Wir bieten

  • Teamwork und eine Kultur der Wertschätzung als Grundlage eines kollegialen Arbeitsklimas
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten je nach persönlichen Fähigkeiten und Interessen
  • Einen zukunftsorientieren Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive
  • Vielseitige Projekte, in denen Sie Verantwortung übernehmen und mit denen Sie sich weiterentwickeln
  • Flexible Arbeitszeiten und ein vielfältiges Sport- und Gesundheitsprogramm

 

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung über unser Online-Bewerbungssystem.

 

Jetzt bewerben.

Sonstiges

Restaurantfachkraft / Hotelfachkraft (m/w/d) in Teilzeit | Bremen

Als inhabergeführter Logistikdienstleister mit hanseatischen Wurzeln ist das 1879 gegründete Unternehmen heute in der Welt zuhause. 72 eigene Büros und mehr als 2.500 Beschäftigte in über 22 Ländern bilden die Basis der Unternehmensgruppe. Wir sind dort, wo Industrie und Handel uns brauchen. Dabei entwickeln wir maßgeschneiderte Konzepte in den Geschäftsbereichen See- und Luftfracht, Kontraktlogistik und Tankcontainer.

Für unseren Bremer Hauptsitz suchen wir zum schnellstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung einer Restaurantfachkraft / Hotelfachkraft (m/w/d) in Teilzeit (Mo. - Fr. ca. 10 – 16 Uhr)

 

Aufgaben

  • Unterstützung in der Organisation und Gestaltung unserer Gästebewirtungen bei Veranstaltungen und Seminaren
  • Bereitstellung des erforderlichen Mis en place sowie Eindecken von Tafeln/Tischen
  • Getränke- und Speiseservice
  • Serviceorientierte Betreuung aller Gäste
  • Bei Bedarf Einsatz in der Betriebs-gastronomie und Mitarbeiterverpflegung
  • Sicherstellung von Sauberkeit und Hygiene im Arbeitsbereich

 

Profil

  • Idealerweise verfügen Sie über eine abgeschlossene Ausbildung im Restaurant- oder Hotelfach oder über mehrjährige Berufserfahrung
  • Sie sind teamfähig, belastbar und verfügen über sehr gute Umgangsformen
  • Ihre Arbeitsweise ist ordentlich und serviceorientiert
  • Sie können Ihre Arbeitszeit bei Bedarf und mit Vorlauf flexibel anpassen und sind mobil

 

Wir bieten

  • Teamwork und eine Kultur der Wertschätzung als Grundlage eines kollegialen Arbeitsklimas
  • Eine abwechslungsreiche, selbstständige Tätigkeit
  • Geregelte Arbeitszeiten, Arbeitskleidung wird gestellt
  • Einen zukunftsorientieren Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive
  • Ein vielfältiges Sport – und Gesundheitsprogramm

 

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung über unser Online-Bewerbungssystem.

 

 

Jetzt bewerben.

Historie

Gestern. Heute. Morgen.

Mit der Gründung der Lexzau, Scharbau 1879 durch Wilhelm Lexzau und Julius Scharbau in Hamburg und der Eröffnung eines Bremer Büros 1898 wurde der Grundstein einer heute 137-jährigen Unternehmensgeschichte gelegt. 

Mit dem Eintritt als Teilhaber 1959 durch Herbert Conrad bei Lexzau, Scharbau werden die Bindungen nach Bremen zunehmend enger und als er 1970 alleiniger Gesellschafter wird besiegelt.

Durch die Eröffnung eines Büros in den USA 1978 wird der Beginn der fortwährenden und erfolgreichen Internationalisierung gemacht. Seit 1992 ist Jörg Conrad Inhaber der Leschaco Gruppe, deren Muttergesellschaft Lexzau, Scharbau GmbH & Co. KG auch heute noch Ihren Hauptsitz in Bremen hat.  

Seit dem 24. Juni 2011 präsentiert  sich die Unternehmensgruppe weltweit unter der Dachmarke Leschaco.