Globale Präsenz Customer

Profil

Maßgeschneiderte Logistik - weltweit aus einer Hand

Die Leschaco Gruppe ist ein weltweit tätiger Logistikdienstleister, der hanseatische Tradition mit Weltoffenheit und Innovationsgeist verknüpft. „Experienced. Dedicated. Customized.“ fasst die Philosophie des Unternehmens treffend zusammen: Auf Basis jahrzehntelanger Erfahrung erstellen Spezialistenteams kundenspezifische Lösungen. Das Unternehmen wurde 1879 von Wilhelm Lexzau und Julius Scharbau unter dem Namen Lexzau, Scharbau in Hamburg gegründet. Seit 1992 ist Jörg Conrad Inhaber und aktiver Geschäftsführer der internationalen Leschaco Gruppe.

Heute ist der inhabergeführte Mittelständler weltweit mit 72 eigenen Büros und mehr als 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in über 22 Ländern für seine Kunden da. Das eigene Netzwerk wird zusätzlich durch ausgewählte Agenten in aller Welt verstärkt. Wir sind dort, wo Industrie und Handel uns brauchen.

Von der Zentrale in Bremen aus tragen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Werte des Unternehmens in die Welt: eine nachhaltige Orientierung an den Bedürfnissen der Kunden, internationale Präsenz, ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein und hohe Ansprüche an die eigene Arbeit und die der sorgfältig ausgewählten Dienstleister.

In unseren umfassenden Logistiklösungen aus einer Hand zeigt sich dies unter anderem in der hohen Prozesstransparenz, ermöglicht durch weltweit einheitliche IT-Umgebungen.

Leschaco ist in den Geschäftsbereichen See- und Luftfracht, Tank Container sowie Kontraktlogistik aktiv. Mit unseren weltweiten Logistiklösungen sind wir bewährter Partner führender Unternehmen aus den Industriesegmenten Anlagen- und Maschinenbau, Automotive, Chemie und chemienahe Industrien, Konsumgüter sowie Pharma.


Weitere Informationen

Lexzau, Scharbau GmbH & Co. KG
Kap-Horn-Straße 18
28237 Bremen
DEUTSCHLAND
phone (49) 421.6101 0
fax (49) 421.6101 489

Geschäftsbereiche

Seefracht
Luftfracht
Tank Container
Kontraktlogistik
Intermodalverkehre
Supply Chain Solutions

Daten und Fakten

Gegründet: 1879
Beschäftigte weltweit: 2.500
Büros weltweit: 72
Inhaber: Jörg Conrad

Geschäftsleitung:
- Jörg Conrad (CEO)
- Constantin Conrad (CDO)
- Oliver Oestreich (COO)
- Sirka Hintze (CFO)

 

Vision

Leschaco. Wir sind gerne Spediteure. Seit 1879.

Auf Bewährtem soll man bauen - den Blick auf das Neue richten.

Gemeinsam mit allen Gesellschaften und Niederlassungen haben wir unsere bisherigen Leitlinien und Grundsätze auf den Prüfstand gestellt, modifiziert und angepasst. Sich zu hinterfragen bedeutet für uns vorwärts gehen und mit dem Ergebnis die Richtung für unseren weiteren Erfolg vorzugeben.
Wir stellen Ihnen vor, wohin wir uns entwickeln, was uns leitet, wonach wir uns richten und  wofür wir stehen.  

Unsere Vision

Als unabhängiges und innovatives Unternehmen sind wir als globaler Anbieter kundenorientierter Logistiklösungen anerkannt.

Unsere Mission

Wir sind weltweit und jederzeit für unsere Kunden da. Wir fühlen uns den Wünschen unserer Kunden verpflichtet. Mit unseren wirtschaftlichen, ökologischen und sozial verträglichen sowie verlässlichen und qualitativ hochwertigen Lösungen kommen wir dieser Verpflichtung nach.

Persönliches Vertrauen zu unseren Mitarbeitern und ein respektvoller Umgang in einer motivierenden Arbeitsatmosphäre sind Grundvoraussetzung für unsere wirtschaftliche und nachhaltige Kraft – weltweit.

Geschäftsleitung

Qualität und Sicherheit

Ein verlässlicher Rahmen

Weltweit tätige Logistikdienstleister befinden sich in einem Netzwerk komplexer Beziehungen. Die zunehmende Geschwindigkeit von Veränderungen in Markt, Gesellschaft und Technik stellen vielfältige Herausforderungen dar. Ein zukunftsorientiertes Unternehmen benötigt daher einen umfassenden Ordnungsrahmen, der diesem Netzwerk von Anforderungen gerecht wird und gleichzeitig die notwendigen Freiräume für flexibles Handeln lässt.

Leschaco packt diese Aufgaben erfolgreich im Einklang mit den Bedürfnissen der Kunden, der Mitarbeiter, der Partner und der Öffentlichkeit an. Wir haben deshalb ein Integriertes Managementsystem (IMS) aufgebaut. Dieses dient der Firmengruppe und unseren Kunden als verlässliche Orientierung.

Leschaco hat sich zum Ziel gesetzt, in den Bereichen Gesundheit und Arbeitsschutz, Transportsicherheit, Umweltschutz sowie Ethik und Qualität exzellente Leistungen zu erbringen. Die Fachleute verwenden hierfür das Kürzel HSEQ – es steht für Health, Safety, Environment, Quality. Unser IMS berücksichtigt all diese Bereiche gleichberechtigt und integriert die damit verbundenen Belange in alle Management- und Entscheidungsprozesse. Vorteil: Statt eines Nebeneinanders von mehreren Managementsystemen erhalten unsere Kunden und wir durch das IMS eine klare strukturierte Absicherung der gewünschten Standards in einem System.

Neben den integrierten Qualitäts- und Umweltmanagementsystemen ISO 9001 und 14001 gewinnen die Bereiche Sicherheit sowie Gesundheit und Ethik zunehmend an Bedeutung. Sie sind heute untrennbarer Teil unseres unternehmerischen Handelns und die Grundlage für das Erfüllen anspruchsvoller Dienstleistungen weltweit.

Unser Nachhaltigkeits-Management wurde von EcoVadis, einer unabhängigen Agentur für die Bewertung der CSR-Performance von Unternehmen, mit dem Silber-Status ausgezeichnet. Mit diesem Ergebnis zählt Leschaco zu den 30 % der Top Unternehmen, die von EcoVadis weltweit bewertet wurden.

Unsere zentrale QM-Abteilung in Bremen ist verantwortlich für die Erarbeitung unternehmensweiter Zielsetzungen in diesen Bereichen. Kontinuierliche Verbesserungsprozesse durch unsere engagierten sowie verantwortungsbewussten Mitarbeiter sind feste Bestandteile unseres Unternehmenserfolgs.

Karriere

Was wir bieten

Unser Unternehmen lebt von dem Engagement aller Mitarbeiter. Der Umgang mit unseren Mitarbeitern ist durch gegenseitige Anerkennung und Respekt geprägt. Ihre Qualifikation und Motivation sind die Voraussetzung für unser kundenorientiertes Arbeiten in einem dynamischen und interkulturellen Umfeld. Das ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Unternehmenskultur und eine Grundvoraussetzung für unseren wirtschaftlichen und nachhaltigen Erfolg – weltweit.

Wir möchten unseren Mitarbeitern einen interessanten Arbeitsplatz bieten und ihnen zeigen, dass wir ihre Arbeit schätzen. Neben der Vergütung bieten wir je nach Standort eine Vielzahl weiterer attraktiver Angebote. Diese reichen von vermögenswirksamen Leistungen direkt ab Eintritt sowie Altersvorsorge-Modellen und unterschiedliche Versicherungsdienstleistungen über flexible Arbeitszeiten und Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen bis hin zu medizinischen Dienstleistungen, Firmenfitness-Programmen oder auch die Unterstützung bei der Wohnungssuche. Wo möglich bieten wir unseren Mitarbeitern in Kooperation mit lokalen Einrichtungen Kinderbetreuungsmöglichkeiten an.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Historie

Gestern. Heute. Morgen.

Mit der Gründung der Lexzau, Scharbau 1879 durch Wilhelm Lexzau und Julius Scharbau in Hamburg und der Eröffnung eines Bremer Büros 1898 wurde der Grundstein einer heute 137-jährigen Unternehmensgeschichte gelegt. 

Mit dem Eintritt als Teilhaber 1959 durch Herbert Conrad bei Lexzau, Scharbau werden die Bindungen nach Bremen zunehmend enger und als er 1970 alleiniger Gesellschafter wird besiegelt.

Durch die Eröffnung eines Büros in den USA 1978 wird der Beginn der fortwährenden und erfolgreichen Internationalisierung gemacht. Seit 1992 ist Jörg Conrad Inhaber der Leschaco Gruppe, deren Muttergesellschaft Lexzau, Scharbau GmbH & Co. KG auch heute noch Ihren Hauptsitz in Bremen hat.  

Seit dem 24. Juni 2011 präsentiert  sich die Unternehmensgruppe weltweit unter der Dachmarke Leschaco.