Globale Präsenz Customer

Berufsausbildung

Ausbildung bedeutet für uns mehr, als die Anforderungen des Ausbildungsplans zu erfüllen. Bei uns erwarten Sie, neben der Vermittlung des fachlichen Know-hows für die spätere Tätigkeit, zahlreiche weitere Möglichkeiten, die über die „Pflicht“ hinausgehen. Dazu zählen zum Beispiel der Werksunterricht von Auszubildenden für Auszubildende, Prüfungsvorbereitungskurse oder auch Sozialkompetenztrainings.

Ihre Ausbildung bei Leschaco beginnt mit einer Einführungswoche, in der sich Ihnen alle Bereiche vorstellen und Sie ein überfachliches Training bekommen, um das Unternehmen und die anderen Auszubildenden Ihres Lehrjahres besser kennen zu lernen. Zusätzlich machen wir Sie fit, was unsere IT-Prozesse und –Programme angeht.

Internationale Kompetenz zählt in unserer Branche zu einer Schlüsselqualifikation. Ein fester Bestandteil unseres Ausbildungspakets ist deshalb auch das „Apprentice Exchange Program“. Inhalt dieser Maßnahme ist die temporäre Entsendung von Auszubildenden mit guten Leistungen in eine unserer Tochtergesellschaften im Ausland. Damit bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihr interkulturelles Verständnis und Ihre beruflichen Kompetenzen auf internationaler Ebene zu vertiefen.

Wir bei Leschaco bilden in Deutschland zurzeit in den folgenden Berufen aus:

Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung

Sie sind für die Organisation des Güterversands, den Umschlag der Waren und deren Lagerung sowie für weitere logistische Leistungen zuständig. Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung steuern und überwachen das Zusammenwirken der Personen und Einrichtungen, die an der jeweiligen Logistikkette beteiligt sind. Um einen reibungslosen Ablauf zu ermöglichen, suchen sie geeignete Fahrstrecken und Transportmittel aus, erarbeiten Terminpläne und erledigen Formalitäten. Sie beraten und betreuen Kunden, zum Beispiel in Fragen der Verpackung, arbeiten Angebote aus, bereiten Verträge vor und kümmern sich um den Versicherungsschutz. Auch für Kundenreklamationen, Schadensmeldungen und -regulierungen sind sie der Ansprechpartner. Überdies kalkulieren sie Preise, wirken bei der Ermittlung von Kosten und Erträgen mit, wickeln Zahlungsvorgänge und auch Vorgänge des Mahnwesens ab. Um Leistungsangebote auf dem Transport- und Logistikmarkt ermitteln und bewerten zu können, beschaffen sie die erforderlichen Informationen. Sie korrespondieren und kommunizieren mit ausländischen Geschäftspartnern und Kunden z.B. in englischer Sprache und bearbeiten englischsprachige Dokumente. Bei Sendungen in das oder aus dem Ausland halten sie sich an die zoll- und außenwirtschaftlichen Bestimmungen. Sie fertigen Warenbegleit-, Fracht- und Zollpapiere aus und erledigen allgemeine Verwaltungs- und Schreibarbeiten.

Weitere Informationen bekommen Sie hier

Kaufmann/-frau für Büromanagement

Sie erledigen in Betrieben und Institutionen organisatorische und kaufmännisch-verwaltende Tätigkeiten - von allgemeinen Verwaltungsaufgaben über Buchhaltung, Lohn- und Gehaltsabrechnung bis zu Rechnungswesen und Schriftverkehr. Zudem kümmern sich Kaufleute für Büromanagement um Steuer- und Versicherungsfragen sowie um Bestands- und Verkaufszahlen. Sie schreiben Rechnungen, überwachen Zahlungseingänge und leiten ggf. Mahnverfahren ein. In der Lagerwirtschaft prüfen sie die eintreffende Ware, kontrollieren die Lagerbestände, erstellen Statistiken und überwachen die Lagerkosten. Zu ihren Tätigkeiten können auch Aufgaben in Vertrieb, Einkauf und Verkauf gehören. Um ihre vielseitigen Arbeiten effizient erledigen zu können, müssen Kaufleute für Büromanagement Textverarbeitungs- und Tabellenkalkulationsprogramme ebenso beherrschen wie E-Mail-Clients, Telefonanlagen und Faxgeräte. Bei uns werden Sie vor allem in der Disposition und Dokumentation eingesetzt. 

Weitere Informationen bekommen Sie hier.

Fachinformatiker/in Bremen

Im Berufsbild Fachinformatiker/in liegt der Schwerpunkt der Tätigkeit auf der Entwicklung von Software, die zum Beispiel von Kunden vorgegebene Funktionen erfüllen soll. Zu Ihren Tätigkeiten zählen dabei das Planen, Konzipieren und Programmieren unterschiedlichster Programme und Anwendungen sowie die Entwicklung anwendungsgerechter und nutzerfreundlicher Bedienoberflächen. Hierfür finden verschiedene Programmiersprachen und spezielle Entwicklertools Anwendung.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Sie können sich direkt hier bewerben.

Im Anschluss an die berufliche Ausbildung besteht die Möglichkeit, sich im Rahmen eines praxisorientierten Studiums zusätzlich zu qualifizieren und das theoretische Wissen zu erweitern.

Weitere Informationen zum Studium finden Sie hier.

Weitere Informationen

Lexzau, Scharbau GmbH & Co. KG
Kap-Horn-Straße 18
28237 Bremen
Deutschland

phone (49) 421.6101 0
fax (49) 421.6101 489

Wir bilden aus!

Lernen Sie uns kennen

23./24.06.2020 Vocatium Bremen

Am Stand der DVZ